Berichte

Trotz spektakulären Crash

Württembergische ADAC-Meisterschaften 2008

Trotz spektakulären Crash beim vorletzten, dem 8. Int. ADAC Bergrennen Mickhausen der Saison 2008 konnte Andreas wieder auf eine erfolgreiche Saison zurück blicken.
Der ADAC Baden-Württemberg lud am Samstag, den 24. Januar 2009 zur Siegerehrung der erfolgreichsten Sportfahrer. Die Ehrung fand wie im Vorjahr in der Stadthalle Leonberg statt.
Andreas wurde vom ADAC Baden-Württemberg für den 4. Platz im DMSB Bergpokal für Tourenwagen geehrt. Und im Rahmen der Württembergische ADAC-Meisterschaften konnte Andreas gleich zwei Ehrungen entgegen nehmen.

 

Württembergische ADAC-Meisterschaften 2008In der Kategorie Württembergische ADAC-Meisterschaft im Automobil-Rennsport: 1. Platz ADAC-Bergmeister Tourenwagen und 1. Platz ADAC-Bergpokal-Sieger Tourenwagen.